Sicherheitslücke in fast jeder FRITZ!Box ermöglicht es Hackern auf Kosten des Anschlussinhabers zu telefonieren

AVM FRITZ!Box 7490

Ein kürzlich aufgetauchtes Sicherheitsleck ermöglicht es Hackern, auf die Fritz!Box zuzugreifen und über einen eingegebenenVoIP Account zu telefonieren. Hacker können so an die Zugangsdaten des Voice-over-IP Anbieters und nutzen diese dann für teure Telefongespräche ins Ausland.

Leider reicht es nicht, wie vom Anbieter der FRITZ!Box AVM, http://www.avm.de , angegeben, eine Fernwartungsoption für den Hersteller abzuschalten – es gelingt den Hackern auch so an die Box zu kommen.
Abhilfe schafft ein Firmware-Update der Box.

Laut Regensburger Wochenblatt vom 30.Juli 2014 bzw. im Netz unter http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Unglaublich-Hacker-knacken-FritzBox-und-telefonieren-fuer-4-800-Euro-nach-Kuba-;art1172,256265 wäre ein Obertraublinger beinahe um 4800 EUR für Gespräche nach Kuba erleichtert worden.
Die Telekom hatte eingelenkt und ihm nur die sonst üblichen Beträge abgerechnet.

Einen sternTV Leser mußte ebenfalls entdecken, dass seine FritzBox misbraucht wurde.
Ihn machte das dauernd aufleuchtende Telefonsignal stutzig. „Ein Unbekannter hatte sich bei dem Braunschweiger über einen ägyptischen Server in seine Fritzbox gehackt, ein Internet-Telefon angemeldet und ferngesteuert telefoniert. 10 Stunden wurde telefoniert und immer ausländische Nummern angerufen“ . So kamen 500 EUR Rechnung zusammen.
http://www.stern.de/tv/sterntv/fritzbox-missbrauch-so-leicht-koennen-internet-router-gehackt-werden-2090918.html

Folgende FRITZ!Box Modelle sollten überprüft werden: FRITZ!Box 7570, 7490, 7390, 7360, 7370, 7320, 7330, 7312, 7272, 7270, 7240, 7170, 7150, 7141, 7112, 6842 LTE, 6840 LTE, 6810LTE, 7362 SL, 3390, Alice IAD WLAN 3331 ( bei o2) .

Bei folgenden Boxen, die von Kabel-Internet-Anbietern angeboten werden, sind die Updates bei den Kabel-Anbietern verfügbar, z.B. Kabel Deutschland :  FRITZ!Box 6360 Cable, 6340 Cable, 6320 Cable.

Nähere Infos unter http://avm.de/ratgeber/sicherheit/sicherheits-update-vom-februar-fuer-fritzbox/uebersicht-fritzbox-modelle-und-sicherheitsupdate/

heute.de schreibt, dass auch folgende Modelle der Telekom der Speedport-Reihe, in denen FRITZ!Box Technik werkelt, betroffen sind: „Betroffen sind die DSL-Router Speedport W 503V (Typ A), W 721V, W 722V (Typ A) und W 920V.“ „Die Telekom empfiehlt, auch ihre Speedport-Router sofort zu aktualisieren“. http://www.heute.de/gehackte-fritzbox-auch-telekom-router-betroffen-das-koennen-sie-tun-32056242.html  

In einem Workaround beschreibt stern.de in Kürze, was bei einer FRITZ!Box zu tun ist, um ein Update der Firmware draufzuziehen. http://www.stern.de/tv/sterntv/schritt-fuer-schritt-was-fritzbox-besitzer-machen-muessen-2091252.html .

Wir geben hier ebenfalls eine Kurzanleitung:
Im Webbrowser, idealerweise FireFox, http://fritz.box in der Browser-Zeile eingeben.
Auf der Login-Seite, falls vergeben Benutzername und/oder Passwort eingeben.
Dann entweder auf den Link: „Ihre Firmware ist nicht mehr aktuell: Aktualisieren“ oder auf  „System“ klicken, dort auf „Firmware-Update“ . Die Firmware wird aktualisiert. Die „Info“ LED der FritzBox blinkt, die Internetverbindung wird für eine Zeit getrennt und die neue Firmware draufgespielt. Wichtig! Lassen Sie das Gerät die ganze Zeit angesteckt. Erst wenn Sie unter http://fritz.box die Meldung bekommen, dass die Box aktuell ist, dürfte die Box auch wieder vom Strom getrennt werden. Ist keine Seite erreichbar, steckt die Box noch bei der Aktualisierung.

Wir helfen Ihnen Ihre Router und Endgeräte sicherer zu machen,
eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung, dass das Gerät nach unserer Aktualisierung absolut sicher ist, können wir nicht übernehmen.

In Regensburg, Obertraubling, Neutraubling, Regenstauf und Oberpfalz, Ostbayern helfen wir Ihnen bei Problemen mit dem Router, auch W-LAN-Router, Ihrer FRITZ!Box oder auch Ihrem DSL-Anschluss.

Konfiguration von: Routern, W-LAN Repeater, Power-LAN  u.a. von AVM FRITZ! oder  FRITZ!Box, Telekom Speedport, Zyxel, Netgear, TP-LINK, uvm.

Hier sind wir u.a.  für Sie tätig:

Zu unseren regelmäßig in Regensburg bedienten Stadteilen gehören unter anderem:
Regensburger Innenstadt, Regensburg Haidplatz, Regensburg West, Regensburg Königswiesen, Königswiesen-Süd, Ziegetsdorf, Dechbetten, Regensburg Kumpfmühl,Regensburg Prüfening, Umgebung Universität Regensburg, Regensburg Zuckerfabrik (ehemalig), Regensburg Ostheim, Burgweinting.

Zu unseren regelmäßig im Landkreis Regensburg bedienten Ortschaften gehören:
Pentling, Sinzing, Alling, Viehhausen, Bad Abbach, Pettendorf, Reifenthal, Schwetzendorf, Laaber, Kleinetzenberg, Großetzenberg, Lappersdorf, Regendorf, Regenstauf, Maxhütte Haidhof, Burglengenfeld, Obertraubling, Neutraubling inkl. Gebiet Guggenberger Weiher, Harting, Barbing, Sarching inkl. Bereich Sarchinger Weiher, Donaustauf, Tegernheim, Friesheim, Demling, Bach an der Donau, Sulzbach an der Donau, Wörth an der Donau.

 

AFD-PC-SERVICE.de Armin Fischer Regensburg

 

AFD-PC-SERVICE.de Armin Fischer // Armin Fischer Dienstleistungen
c/o Armin Fischer
Friedrich-Ebert-Str. 30
D-93051 Regensburg GERMANY

0176/2100896-0 oder
0176/2100896-7
office@afd-pc-service.de

Buero/ Office:
Tel./VoIP:  +4994156955640 Mobil/SMS: +4917621008960
mail: office@afd-pc-service.de

Armin Fischer:
Tel.: +499413966185 Mobil/SMS: +4917621008967
mail: info@arminfischer.de

Terminanfrage online: http://www.afd-pc-service.de/terminanfrage/
Termin Planung und Abgleich: http://kalender.arminfischer.de

www.arminfischer.de  www.afd-pc-service.de  www.arminfischer.de/dienstleistungen/
Ust-ID: DE232723558

 

diepcwerkstatt-de-kleines-logo

 

 

diePCWerkstatt.de Marco Mueller
Landshuter Str. 68
D-93053 Regensburg  

Tel./ VoIP: +499417977227
Mobil: +491728227401
e-mail: info@diepcwerkstatt.de 

www.diepcwerkstatt.de

 

 

 

Sicherheitslücke in fast jeder FRITZ!Box ermöglicht es Hackern auf Kosten des Anschlussinhabers zu telefonieren

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt:

AFD-PC-SERVICE.de Armin Fischer //
Armin Fischer Dienstleistungen
Hauptstr. 70
DE-96117 Memmelsdorf

Tel. 0951/25295367  TEL  
Mobil: +4917621008967  - -- TELSMS  - WhatsApp 
e-mail: office@afd-pc-service.de  - - - Formular-e-mail

WhatsApp Gruppe: AFD-PC-SERVICE.de FAQ  Telegram Gruppe: www.afd-pc-service.de 

Ticket erstellen SSL / http

Schildern Sie uns Ihr Problem
Wir kontaktieren Sie!

verschlüsselt, Sichere Verbindung: https://www.afd-pc-service.de/ticket/
Unsichere Verbindung, wenn SSL wegen falscher Systemzeit nicht geht.   http://www.afd-pc-service.de/ticket/

Ticket erstellen
Translate »
Quick Box - Popup Notification Box Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen