Microsoft verschenkt versehentlich Windows 8

Mit dem nachzuinstallierenden Mediacenter kann man ein für 180 Tage zum Test installiertes Windows 8 anscheinend zur Vollversion machen. Das hat wohl ein Anwender herausgefunden. Der Schlüssel wurde dabei von Microsoft zugemailt. Wenn man Fachleuten glauben darf, werden die so aktivierten Windows 8 Versionen nicht lange laufen.
Microsoft wird diese Versionen in einem späteren Update oder ServicePack vermutlich zur Abfrage eines echten Windows 8 Schlüssels bringen ohne den das Betriebssystem nicht mehr laufen wird.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Quick Box - Popup Notification Box Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen