Mobilfunk: Roaming soll günstiger werden

 

 

Mobilfunk: Roaming soll günstiger werden

 

heise mobil berichtet, daß ab Juli 2012 ausgehende grenzüberschreitende Gespräche nur noch 29 cent kosten dürfen sollen, eingehende Gespräche im EU-Roaming nur noch 8 cent. Pro Megabyte sollen nicht mehr als 70 cent anfallen dürfen.  Zu den neuen Preisen kommt jedoch noch die Umsatzsteuer des nationalen Anbieters hinzu.

2014 sollen die Preise weiter sinken. 2014 sollen abgehende Gespräche maximal 19 cent pro Minute kosten, ankommende Gespräche maximal 5 cent pro Minute. Pro Megabyte seien 20 cent vorgesehen.

Die EU-Komission hat zudem neue strukturelle Maßnahmen in den Roaming-Verträgen vorgesehen.
Ab 2014 sollen EU-Bürger unabhängig von Ihrem heimatlichen Mobilfunkvertrag eine Vereinbarung zum Roaming beim ausländischen Mobilfunkbetreiber abschließen können.

 

Näheres dazu hier:
http://www.heise.de/mobil/meldung/EU-Gremien-einigen-sich-auf-Roaming-Kompromiss-1485715.html
http://www.heise.de/mobil/meldung/EU-Parlamentarier-wollen-Roaming-Kosten-staerker-senken-1445129.html

 

original der EU-Komission, English
http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=MEMO%2F12%2F227&format=HTML&aged=0&language=EN&guiLanguage=en

 

Armin Fischer
info@arminfischer.de
+4917621008967

 

AFD-PC-SERVICE.de Armin Fischer.
office@afd-pc-service.de +4915703549627 .
info@arminfischer.de +4917621008967 

 

 

 


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Quick Box - Popup Notification Box Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen