AntiVir macht Festplatte nach Entfernen des Bundespolizei-Fake-Virus unlesbar – Lösungsansatz

Bei einem Kundenrechner wurde die Festplatte nach dem Entfernen des Bundespolizei Fake-Virus BOO/TDss.M mit Avira AntiVir Security unlesbar. Sämtliche Partitionen inklusive eine Datenpartition mit wichtigen Kundendaten waren nicht mehr  auffindbar. Das Partitionierungstool von Windows spricht von einer leeren Festplatte.

Nach etlichen Stunden der Rumprobierei mit allem was die Datenrettungskiste so hergibt gelang es meinem Kollegen Marco Müller, www.diepcwerkstatt.de , die Partitionen mit einem Programm namens TestDisk wieder herzustellen.

Ihr findet das Programm unter anderem hier:
http://download.winboard.org/details.php?file=909 

Wir haben bei uns ebenfalls einen Mirror:
http://www.afd-pc-service.de/wp-content/uploads/2011/08/testdisk-6.12.win_.zip 

Mein Kollege Marco und ich sind beide der Meinung, daß es bei einem Sicherheitstool wie Avira AntiVir nicht der Fall sein darf, daß eine ganze Festplatte nicht mehr lesbar ist. Normalerweise erwarten wir, daß es eine Wiederherstellungskonsole des letzten Zustandes gibt, so daß man zumindest die vorherige Konfiguration, wo zwar der Virus drauf, aber die Festplatte lesbar ist, wiederherstellen kann.
Wir mußten  enorm viel Zeit daran setzen, eine Lösung zu finden um dieses Problem wieder zu beheben. Im IT-Bereich, wenn es um Kundenangelegenheiten geht, ist Zeit Geld, und das ist Zeit die wir dem Kunden nicht in Rechnung stellen können.
Der lapidare Verweis auf fixmbr der Windows-CD brachte definitiv keinen Erfolg!

Armin Fischer
AFD-PC-SERVICE.de Armin Fischer

Armin Fischer
info@arminfischer.de
+4917621008967

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Quick Box - Popup Notification Box Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen