DVB-T Überall-Fernsehen oder eher Nirgendwo-Fernsehen?

Veröffentlicht von

DVB-T ist angeblich Überall-Fernsehen. Knapp 2 Jahre nach Abschalten des analogen Fernsehens ist das Programmangebot aber sehr sehr dürftig!  Ist es vielleicht noch verständlich, daß Dörfer evtl. keinen Empfang haben, frage ich mich allerdings wie groß eine Stadt sein muß, daß man mehr als ein paar öffentlich rechtliche Sender bekommt. Mit meinem Netbook und meiner Cinergy HTC USB XS habe ich mehrmals in verschiedenen Bereichen von Regensburg nach DVB-T Sendern gescannt ! 12 öffentlich rechtliche Sender. Das wars – kein PRO7, kein SAT1, kein RTL, kein rtl II.

Versuchsweise habe ich auch mal in Memmelsdorf bei Bamberg gescannt!

Kein einziger DVB-T-Sender.

Für was verkauft Ihr da DVB-T Receiver und DVB-T Hardware, wenn da eh keiner einen vernünftigen Sender bekommt.

Das analoge Sendeverfahren wurde schneller abgeschafft, als man Piep sagen kann, und das so tolle „Überall-Fernsehen“ eingeführt.  Ist wohl ironisch gemeint, denn Nirgendwo-Fernsehen triffts wohl eher.

Wenn sich da nicht in den nächsten Monaten was tut, wird DVB-T zum größten Flop aller Zeiten!

Armin Fischer

Armin F.//
arminfischer.de@web.de

—+

Armin Fischer // AFD PC-SERVICE Armin Fischer // Armin Fischer Dienstleistungen
Tel.: +499413966185 VoIP: +4994156955640
Mobil: +4917621008967 Mobil2/EU: +4915702057450
e-mail: info@arminfischer.de arminfischer.de@web.de arminfischer.de@googlemail.com  
www.arminfischer.de  www.afd-pc-service.de  www.arminfischer.de/dienstleistungen/ 
Ust-ID: DE232723558

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.